Verpflegung

 

Auf unserer Farm ziehen wir Gemüse aus biologischem Anbau, Brot backen wir selbst, Eier bekommen wir von den Nachbarn und Fleisch von der Ranch. Unsere Gäste werden mit deftiger Farmkost und anderen Schmankerln verwöhnt.

Aber auch leichte Kost steht auf dem Speiseplan. Wer Vegetarier ist oder eine spezielle Diät braucht, auf den wird selbstverständlich Rücksicht genommen - kein Problem. Auch auf unseren Touren wird wie zu Hause gekocht, nur eben auf dem offenen Feuer.

 

Die nachfolgenden Fotos geben einen kleinen Einblick in unseren Speisezettel:

(Bilder zum Vergrößern bitte anklicken)

 

Alles
selbstgebacken

Gemüse aus
dem Garten

Leckere
Bratkartoffeln

Deftige
Kartoffelsuppe

Knuspriges
Bio-Huhn

Verschiedene
Gemüsekuchen

Gulasch
mit Kartoffelbrei

Suppen sind
immer beliebt

Aufläufe
und Gratins

Graupen- und
andere Eintöpfe

Desserts dürfen
nicht fehlen

Apfelkuchen
vom Blech

 

  ... und nicht zuletzt tragen auch unsere Gäste mit
selbst gefangenen Fischen zum Speisezettel bei ...

 

 

 

 

 

zurück zur Hauptseite